KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » 2019 » Februar


Albert Oehlen, Schuhe, 2008. Foto: Jörg von Bruchhausen © Albert Oehlen/VG Bild-Kunst Bonn 2018

Sound, Vision, Film, zerstörtes Klavier: Was passiert, wenn Musiker*innen sich an Ideen und Strategien aus der Kunstwelt orientieren? Und was für Bilder entstehen, wenn Maler*innen sich von Musik treiben lassen? Am Leben der Anderen interessiert zu sein, das Unbekannte zu verfolgen, es zu kopieren, es in die eigene Arbeit zu einzusetzen und zu benutzen, kurz: ein Cross-mapping zwischen den Welten der Musik und der bildenden Kunst zu betreiben, davon handelt die von dem Ex-Spex- und Electronic Beats-Chefredakteur Max Dax kuratierte Ausstellung HYPER! A JOURNEY INTO ART AND MUSIC. weiterlesen »

Die Gespräche dieses Bandes zeigen: Vergänglichkeit macht nicht nur traurig, sondern sie garantiert auch Innovation, sie treibt uns zu immer neuen Leistungen an, sie macht uns erfinderisch, sie hält uns lebendig.Vergänglich ist alles, was an Zeit und Prozessualität gekoppelt ist: zwischenmenschliche Beziehungen, organisches Leben, Erinnerungen, Sprachen, die Erde und andere astronomische Himmelsobjekte. Geschichte gibt es, weil es Vergänglichkeit gibt.

In dem Gesprächsband kommen Expertinnen und Experten zu Wort, die in ihren Berufen unmittelbar mit Vergänglichem befasst sind: mit faltiger Haut, mit sterbenden und toten Menschen, mit dem Sprachensterben und dem Artensterben, mit dem Vergessen, mit verlöschenden Sternen und schwindenden Ressourcen, mit der buddhistischen Lebensauffassung von Vergänglichkeit. weiterlesen »

Ein Film über Freundschaft ist so schön, um wahr zu sein, er beruht aber auf Tatsachen. 1962 wird Türsteher Lip (Viggo Mortensen) Chauffeur des schwarzen Pianisten Don Shirley (Oscar- Preisträger Mahershala Ali). Auf Tour in den rassistischen Südstaaten mus Lip auf Bodyguard spielen. Wie sich der Prolet und der Schnösel zusammraufen, ist einfach umwerfend. Trotz Anfeindungen, denen sie begegnen, bleibt der Film ein Vergnügen……durchaus sehenswert………


USA – 2018 – D. Viggo Mortensen,Don Shirley R. Peter Farrelly – Filmstarts am 31. Januar 2019.