KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » Malerei


“Versunken” – Malerin/Fotografin: Gudy Steinmill-Hommel

“Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und wachsender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und intensiver wir darüber nachdenken: Der bestirnte Himmel über uns, und das moralische Gesetz in uns.” Immanuel Kant (1724 – 1804)

“Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.” Treffender als dieses berühmte Zitat von Pablo Picasso könnte man es nicht formulieren. Kunst ist zwar nicht unmittelbar lebensnotwendig, aber ohne sie wäre unser Alltag ziemlich trist und grau. Schon immer haben Künstler mit ihren Kunstwerken Leben und Abwechslung in den Alltag gebracht. Manchmal auffallend, manchmal fröhlich, manchmal zum Nachdenken anregend, manchmal provokativ, aber wohl nie langweilig: das ist Kunst.

Schwanengesang Öl-Lasur auf Leinwand – Gudy Steinmill-Hommel…

Daher haben bereits in antiken Zeiten Menschen ihre Umgebung mit Kunst geschmückt. Als älteste Beispiele abbildender Kunst galten bisher die berühmten Höhlenmalereien in der französischen Chauvet-Höhle. Letztes Jahr machte jedoch die Nachricht eines neuen sensationellen Fundes die Runde in der Forscherwelt: Es wurde die Älteste Höhlenmalerei der Welt in Indonesien entdeckt, das Bild eines Wildschweins mit einem geschätzten Alter von stolzen 45.500 Jahren. weiterlesen »


“Mädchen mit Elefant” von der Malerin Gudy Steinmill-Hommel

weiterlesen »

“Mädchen mit Elefant” von der Malerin Gudy Steinmill-Hommel

Schwanengesang Öl-Lasur auf Leinwand – Gudy Steinmill-Hommel…

Inspiration Öl auf Leinwand weiterlesen »

Die Dokumentation “M.C. Escher – Reise in die Unendlichkeit” lässt ihn anhand von Briefen, Tagebuchaufzeichnungen, Notizen und Vorträgen selbst zu Wort kommen und gibt Einblick in das faszinierende Verwirrspiel eines der bedeutendsten Künstler des 20. Jahrhunderts. weiterlesen »

“Das Schönste, was wir entdecken können, ist das Geheimnisvolle…Wem dieses Gefühl fremd ist, wer nicht mehr innehalten und in Bewunderung versinken kann, der ist so gut wie tot, seine Augen sind verschlossen”. Albert Einstein (1879-1955) Deutschland

“Versunken” – Malerin/Fotografin: Gudrun Steinmill-Hommel

“Zwei Dinge erfüllen das Gemüt mit immer neuer und wachsender Bewunderung und Ehrfurcht, je öfter und intensiver wir darüber nachdenken: Der bestirnte Himmel über uns, und das moralische Gesetz in uns.” Immanuel Kant (1724 – 1804)


“Glück findet man auf den gewöhnlichen Wegen des Lebens. Zufriedenheit ist ein Kraut, das sehr nahe am Boden wächst.” Melville Harcourt (geb. 1909 – USA)


“Sonnenspuren” – Künstlerin Gudy Steinmill-Hommel

Wunder überall….

“Wunder gibt es, um uns zu lehren, überall das Wunderbare zu erkennen”.

Augustinus (354-430) Nordafrika