KunstKulturLifestyle
Willkommen auf

Das Berliner Startup Luuv hat in diesem Jahr auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo die Produktion eines Schwebestativs für ActionCams und Smartphones finanzieren können. Alle die schon einmal mit einer Actionkamera wie der GoPro gefilmt haben wissen, dass die Aufnahmen schnell verwackeln. Dagegen soll jetzt das Schwebestativ helfen, das einfach unter die Kamera geschraubt wird. Dieses Stativ ist etwas für Neulinge und Profis, die gerne actionreiche Videos drehen. Wie das Teil in Action funktioniert zeigt das folgende Video…..

weiterlesen »

Zu unseren Favoriten gehört natürlich der Hamburger Künstler “1010″. Und damit ist er für uns auch auf der aktuellen Top-Ten-Liste der deutschen Urban Artists. Vor allem konzentriert sich “2010″ auf seine “Abyss” Serie, die grafisch wie ästhetisch den Betrachter anspricht, er wird staunen wie gesellschaftskritisch und inhaltlich tiefgreifend seine Kunst ist. Wie schön, dass der Künstler, in der letzten Zeit, gleich zwei neue Kunstwerke in Hamburg gemalt hat……

Quelle 10101010101010101010

Ein großzügiger Bildband für Architekten, Weinliebhaber und Reisefans! Die Publikation präsentiert ca. 20 ausgewählte Weingüter aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Südtirol, hervorragend gestaltet von namhaften Gestaltern wie z. B. Matteo Thun und Steven Holl sowie von jungen Talenten. Neubauten, Anbauten, Modifikationen denkmalgeschützter Objekte gibt es zu entdecken, wobei die sensible Einbettung der Gebäude in die Landschaft bei der oft naturnahen Lage der Häuser Programm ist. Auch auf das Design der Innenräume wurde bei den gezeigten Beispielen größter Wert gelegt.

Auf diesen Gütern ist eine neue Generation von Winzern am Werk, deren Philosophie der Weinküferei ebenfalls Gegenstand der Betrachtung ist. Die spektakuläre Fotografie Klaus Frahms verführt zu einer Tour zu diesen absolut sehenswerten Bauten. Somit werden Architekten, Kreative, Touristen und Genießer gleichermaßen angesprochen. Mit Beiträgen zur Weinarchitektur von Dirk Meyhöfer und einem Aufsatz zur Kultur des Weinmachens.

weiterlesen »

In Mexiko begleitet die Filmemacherin Doris Dörrie Frauen, die sich aus Leidenschaft in die Männerdomäne Mariachi-Musik wagen, aber auch aus dem Wunsch nach Anerkennung und aus Geldnot…….

weiterlesen »

Windenergie verdrängt zunehmend Kohle und Öl. Die junge Technologie rechnet sich inzwischen besser als die alten Schmutzfinken. Das gibt den Windmühlen eine zentrale Rolle beim Klimaschutz. Der Wind frischt auf. Bis zum Jahr 2030 können weltweit Windkraftanlagen mit einer Kapazität von 2000 Gigawatt am Netz sein. Der so erzeugte Windstrom würde dann knapp ein Fünftel des weltweiten Strombedarfs decken – etwa das Doppelte, das die heute noch etwa 400 Atomkraftwerke auf der Welt erzeugen. Ein solcher Ausbau der Windkraft würde mehr als zwei Millionen Arbeitsplätze schaffen – und weltweit drei Milliarden Tonnen CO2 einsparen. Dies belegt eine aktuelle Studie, die Greenpeace und das Global Wind Energy Council vorgestellt haben.

weiterlesen »

Foto: Gudrun Steinmill-Hommel

“Versuche, das richtige Gleichgewicht zu finden zwischen dem Gestern, das erinnert, und dem Morgen, das geschaffen werden soll.”

Earl A. Grollman (20. Jh.)

Auf der Crowdfunding Plattformen Kickstarter sucht dieser neuartige Regenschirm, ein echter “invisible umbrella”, ein sogenannter Luftschirm nach einer sicheren Finanzierung. Der Schirm nutzt die Luft, um einen unsichtbaren Baldachin über die Benutzer zu spannen. Der Industrie-Design-Student Quentin Debaene hat diesen von einer Dyson-Turbine angetriebenen “invisible umbrella” erfunden. Der Air Umbrella wiegt rund 850 Gramm, seine Batterie liefert für 30 Minuten Strom. Derzeit läuft die Finanzierung auf Kickstarter. Um den “invisible umbrella” in voller Akion zu erleben, sollte man sich das Video nach dem Break ansehen……..

weiterlesen »

Jan Josef Liefers ist ein Tausendsassa. Feinfühlig, emotional, nachdenklich – keineswegs auf eine Rolle im Leben fixiert. Der erklärte Genießer und Weinfreund darf sich ab sofort auch noch an einer weiteren, ihm von unabhängiger Stelle bestätigten Eigenschaft seiner Persönlichkeit erfreuen. Für den Schlemmer Atlas ist er der „Genießer des Jahres 2015“.
Er gehört zu den bekanntesten deutschen Schauspielern. Jan Josef Liefers ist darüber hinaus Drehbuchautor, schreibt Filmmusiken und tourt mit seiner Band Radio Doria mit einer Mischung aus Britpop und Ostrock durch die Republik………..

Und als Botschafter für kleine Ferrero Pralinen, bringt er sogar zur Primetime den Genuss in unsere Wohnzimmer. Jan Josef Liefers brilliert in seinen Rollen, er verkörpert seine Filmcharaktere authentisch wie kaum ein anderer. Es ist ein Genuss ihn als Schauspieler zu sehen und ein Erlebnis, ihm auf der Bühne als Musiker zu lauschen…weiter geht´s…

Dass Google Zweibeiner mit einem Kamerarucksack in unwegsame Gegenden, wie Berge und Wälder schickt, um Aufnahmen für Google Maps zu machen, ist weitgehend bekannt. Für Aufnahmen um die Liwa-Oase hat sich Google für ein Wüstenschiff namens Raffia entschieden und dort ihren meterhohen Street View Tracker aufgeladen. Durch Mithilfe der Kameldame sind in der größten Sandwüste, der Welt der saudi-arabischen Rub al-Chali, zahlreiche interessante Bilder entstanden. Ein Video folgt…..

Quelle google

Sie sind die letzten ihrer Art die Naturvölker. In wenigen Jahren werden auch sie ihre Tradition, ihre Kleidung und ihren Schmuck der westlichen Zivilisation geopfert haben. Der Fotograf Peter Voss dokumentierte von 2011 bis 2013 mit hohem Aufwand Menschen der verbliebenen Naturstämme in Afrika: die Samburu und Maasai in Kenia, die Himbas in Namibia, die Dassanech, Banna, Karo, Hamar und Mursi in Äthopien sowie in Togo und Benin. Entstanden sind atemberaubende Fotos, die Menschen von jung bis alt in all ihrer Schönheit und Natürlichkeit dokumentieren….

weiterlesen »