KunstKulturLifestyle
Willkommen auf

Über eine funktionierende Internet-Verbindung im öffentlichen und unterirdischen Nahverkehr können sich nur wenige Menschen freuen. Im Los Angeles kann man sich demnächst wirklich freuen. Das was in den wenigsten Orte der Welt öffentlich anboten wird, nicht nur Mobilfunk-, sondern auch W-Lan-Verfügbarkeit in der U-Bahn. Los Angeles will zusammen mit einem Wireless-Unternehmen bis 2017 alle U-Bahn-Linien vernetzen. Nicht nur das U-Bahn-Personal sondern natürlich auch die Fahrgästep würden davon rofitieren. Eine stabile Handyverbindung würde die Sicherheits der Fahrgäste erhöhen, weil diese schneller und zuverlässiger den Notruf rufen könnten.

Quelle dailynews

Fotografin: Gudrun Steinmill-Hommel

Amazon steigt nun auch in das Kinogeschäft ein. In Zukunft sollen bis zu zwölf Filme im Jahr für die Leinwand und Amazon Prime produziert werden. Das gaben die Amazon Studios bekannt, die für den Service Amazon Prime schon diverse Serieneigenproduktionen an den Start gebracht haben.
weiterlesen »

Kunstkenner Lord Mortdecai (Johnny Depp) soll für MI5-Inspektor Martland (Ewan McGregor) einen Goya aufspüren. Durch Butler Jock (Paul Bettany) und Ehegattin Johanna (Gwyneth Paltrow) bekommt er Unterstützung….. für alle Johnny Depp Fans ein Muss….

USA 2015 – D. Johnny Depp, Gwyneth Paltrow, Ewan McGregor, Paul Bettany R. David Koepp.

Rolf Ricke gehört zu den bedeutendsten Galeristen Europas. 1963 eröffnete er seine erste Galerie in seiner Heimatstadt Kassel. Wenige Jahre später ging er nach Köln, wo er bis Ende 2004 als reflektierter wie leidenschaftlicher Galerist agierte. Er ist Mitbegründer der Kunstmesse Art Cologne, die 1967 zum ersten Mal stattfand….

Paul Sharits, Frozen Film Frame, 1971-76, © Nils Klinger

In enger Zusammenarbeit mit Künstlern der New Yorker Szene zeigte Rolf Ricke als einer der ersten Galeristen die amerikanische Gegenwartskunst in Europa. Zu den Künstlern zählten Richard Artschwager, Donald Judd, Dan Flavin, Richard Serra und Steven Parrino. Früh zeigte Ricke Arbeiten von Paul Sharits, deren „Radikalität und Härte“ ihn begeisterten.

weiterlesen »

Der renommierte Astrologe, Künstler und Autor, Alexander von Schlieffen, beginnt in diesem Hörbuch mit einer Betrachtung der allgemeinen Konstellationen im Jupiterjahr und veranschaulicht die Themen der einzelnen Monate des Jahres…..

In den sieben Jahren von 2008 bis 2015 waren die astrologischen Konstellationen extrem und hochgradig herausfordernd. Den Ausdruck dieser Aspekte konnte man in der Wirtschaft, der Politik und der Natur weltweit beobachten. Es war eine Zeit der Unruhen, Um- und Aufbrüche. Diese enormen Spannungen lassen nun ab März 2015 langsam nach. Gleichzeitig ist 2015 ein Jupiterjahr…….

weiterlesen »

image by alex green BBD

weiterlesen »

Die Graphic Novel ist ein ebenso erfolgreiches wie innovatives Genre, das Mainstream und Wissenschaft gleichermaßen fordert. In diesem Band stehen Text-Bild-Relationen im Mittelpunkt der Diskussion: Literatur-, medien-, kunst- und gendertheoretische Zugänge perspektivieren das graphische Erzählen und fragen nach dessen spezifischer narrativer und ästhetischer Qualität. An zahlreichen Beispielen (u.a. Bechdel, Ware, Weyhe) werden narrative Verfahren, Zeit-Bild-Relationen, Körperzeichen und Redepositionen in der Graphic Novel diskutiert. Die interdisziplinären Beiträge werden um künstlerische Reflexionen u.a. von Ilse Kilic und Nicolas Mahler ergänzt…..

weiterlesen »

Das Portrait einer Londoner Institution zeigt jede Menge Gemälde, vor allem aber die Menschen, die mit ihnen zu tun haben: Kunstenthusiasten, Schüler, Restauratoren und müde Wächter. Betrachter, die sich auf diesen gelassenen Filmrhythmus einlassen, werden staunen, wie faszinierend Kunst sein kann…..

Frkr./USA/GB Doku. – 2014 R. Frederick Wiseman. Filmstarts am 1. Januar 2015.

Quellewww.youtube.com

Case Ma`Claim, der Graffiti Künstler, hat sein neuestes Wandbild in Miami der Studentin Tugce Albayrak († 26. November 2014) gewidmet, die in Offenbach am Main aufgrund ihrer Zivilcourage zu Tode geprügelt wurde. Case ist zur Zeit gerade, wie viele andere Urban Art Künstler in Miami (USA), wo vom 3.-6. Dezember die Kunstmesse Art Basel ’14 stattfand…….

Quelle urbanshit

Statement von Lucille Clerc zum schrecklichen und feigen Attentat auf die Redaktion von Charlie Hebdo in Paris. Der Schock lässt uns nicht mehr los, über diesen brutalen Anschlag auf die Freiheit des Journalismus und der Kunst. Unser Mitgefühl ist derzeit in Paris….