KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » Kino

1989 häufen sich in der fiktiven US.Kleinstadt Derry Fälle verschwundenen Kinder, auch der kleine Bruder von Bill (Jaeden Lieberher) wird vermisst. Gemeinsam mit seinen Freunden vom Losers Club komm er einem Clown auf die Spur, der sein Äußeres beliebig verändern kann und Jagd auf Kinder macht – in Gestalt ihrer jeweilst größten Angst. Die Kinder stellen sich dem Bösen in einem alten Abbruchhaus am Stadtrand…. dieser Film sorgt für Albträume, hat aber auch das Zeug zum Klassiker…

USA 2017 – D. Sophia Lillis, Finn Wolfhard, Jeremy Ray Taylor, Jaeden Lieberherr. R. Andrès Muschietti – Filmstarts am 28. September 2017.

Norwegen 2012 – Die Frau des Stationsvorstehers Arctander (Rolf Lassgárd) bringt ein Mädchen zur Welt und stirbt. als Arctander sieht, dass das Gesicht und Körper des Babys mit dichtem blondem Haar bedeckt sind, sperrt er es voller Scham ein….ein sehr berührender Film….

Nor./Dtl. 2016 – D. Rolf Lassgård, Ken Duken, Connie Nielsen, Burghart Klaußner, Aurora Lindseth Løkka, Mathilde Thomine Storm u.a. – Regisseur: Vibeke Idsøe – Filmstarts am 14. September 2017.

Im Londoner Nobelviertel Hampstead lebt die amerikanische Witwe Emily (Diane Keaton) sie hat
Geldprobleme. Mit ihren piekfeinen Nachbarn fühlt sie sich schon lange nicht mehr wohl. Plötzlich lernt sie Donald (Brendan Gleeson) kennen, der im benachbarten Park Hampstead Heath eine Hütte bewohnt, die nun einem Neubau weichen soll. Emily schließt sich seinem Kampf gegen die Investoren an, dabei verliebt sie sich in den brummigen Iren….märchenhafte Liebesstory mit exzellenten Schauspielern…..

GB – 2017 – D. Diane Keaton, Brendan Gleeson, James Norton R. Joel Hopkins – Filmstarts am 24. August 2017.

Im Londoner Haus der frisch nominierten Gesundheitsministerin Janet (Kristin Scott Thomas) kommt der engeste Kreis zusammen: Gatte Bill (Timothy Spall) der selbst Neuigkeiten hat, Janets beste Freundin (Patricia Clarkson) mit Partner (Bruno Ganz) und der Koks schnupfende Tom (Cillian Murphy). Eine bitterböse Satire…..Sehenswert…

<

GB 2017 - D. Kristin Scott Thomas, Emily Mortimer, Cherry Jones R. + B. Sally Potter - Filmstarts am 27. Juli 2017.

Isi (Luise Heyer) ist 27 Jahre jung und gelernte Illustratorin, doch sie findet keinen Job. Um sich abzulenken geht sie mit ihrer Mitbewohnerin ständig auf Partys. Als Lotte ihre Stelle antritt und sich dazu auch noch verliebt, leben die beiden sich auseinander….glaubwürdiges und humorvolles Porträt der Generation Y….

Dtl. – 2017 – D.Maximilian Schafroth, Jytte-Merle, Luise Heyer R. Helena Hufnagel – Filmstarts am 20. Juli 2017.

London 1940 – Aus Geldnot beginnt Catrin (Gemma Arterton) als einzige Frau unter Männern, Propagandafilmen des britischen Informationsministeriums, einen weiblichen Touch zu verleihen….charmante Tragikomödie ein Mix aus Romanze, Krieg, Emanzipationsdrama und Komödie….

weiterlesen »

Mit drei Jahren hört Owen Suskind auf zu sprechen und verschließt sich in seiner eigenen Welt: Autismus. Erst nach vielen Jahren findet die Familie eine ganz eigene Sprache: Disney-Dialoge. Owen kann Klassiker wie “Peter Pan” auswendig und kommuniziert mit Filmzitaten….einfühlsam und ohne Übertreibung, einfach herzig……..

USA 2016 – Mit Owen Suskind, Ron Suskind, Jonathan Freeman R. Roger Ross Williams – Filmstarts am 22. Juni 2017.

1966 – Chet Baker (Ethan Hawke) ist seelisch am Ende. Vor zehn Jahren war der attraktive Trompeter zum “James Dean des Jazz” aufgestiegenm doch Selbstzweifel und Heroin haben ihn fertiggemacht. Brutale Dieler schlagen ihm die Zähne aus, er muss unter qualvollen Bedingungen wieder lernen zu spielen……sehenswert….

Kan./GB – 2015 – D. Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Cullum Keith Rennie B. + R. Robert Budreau – Filmstarts am 8. Juni 2017.

Warum sagt Luke Skywalker: “Es ist Zeit für die Jedi zu beenden”? Sind Obi-Wan, Yoda und Darth Vader in diesem Trailer? Ist Luke ein grauer Jedi?

Der erste Teaser-Trailer für Star Wars Episode VIII THE LAST JEDI ist hier! Erik Voss erklärt alles, was Sie vielleicht verpasst haben, darunter die kaum hörbare Linie von Yoda und die Aurebesh-Übersetzung der Worte auf Finns medizinischer Hülse. Wer ist Bendu, was ist ein grauer Jedi, und wie könnten sie sich auf die letzten Jedi beziehen? Warum treten die Widerstandskämpfer roten Staub auf? Wie sieht das brennende Gebäude Luke und R2D2 aus? Und wie wird Reys Jedi-Training mit Lukes Training im The Empire Strikes Back vergleichen?

Das erste Treffen mit den Schwiegereltern, in spe? Eigentlich schon ein Albtraum, was jedoch dem schwarzen Chris (Daniel Kaluuya) bei der Familie seiner weißen Freundin (Allison Williams) widerfährt, ist ein perfider Horrotrip… tolles Regiedebüt des Comedians Jordan Peele…. sehenswert…

USA 2017 – D. Daniel Kaluuya, Allison Williams, Catherine Keener, Bradley Whitford B. + R. Jordan Peele – Filmstarts am 4. Mai 2017.