KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » CDs

Mellow-Mark-Nomade-cover-001

Mellow Mark verbreitet sein neues und bereits achtes Album „NOMADE“ bewusst auf Vinyl, aber natürlich auch auf CD. Seit mehr als 15 Jahren tourt der Echogewinner 2003 unermüdlich durch die Welt. Nun lädt er seine Hörer ein, ihn auf seinem musikalischen Trip zu begleiten. Auf dem Cover sehen wir ihn als Tuareg, im Beduinenlook mit einem Glas Minztee. Die Musik der österreichischen Band House of Riddim samt Sängerin Mirta J. Wambrug und den Gästen Uwe Banton, Tim Peters und Jamaram bleibt, wie beim Vorgängeralbum „ROOTS & FLÜGEL“(2015), strictly roots.

„NOMADE“ ist ein musikalisches Gesamtkunstwerk, reduziert und komprimiert auf die Spielzeit einer Schallplatte. Es weckt auf, wärmt die Seele und macht gute Laune. Wer genau zwischen die Zeilen hört, kann viel Persönliches aus Marks Leben erfahren, z.B. in dem Song „BLEIB WACH“. Mellow Mark ist trotz seines ungewöhnlichen Lebensweges nah am Hörer und teilt mit uns seine Glücksgefühle und Tiefpunkte, ist Trostspender und Mutmacher. Seine zeitlosen Botschaften „L.I.E.B.E.“ und „SOUL REVOLUTION“ sind wie immer mit im Reisegepäck. Einfühlsam verabschiedet er uns mit dem Song „GIB NIE AUF“. „NOMADE“ ist die passende Dosis Empathie für diese egolastige Zeit. Erschienen bei Digitale Dissidenz, 11,99 Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Mellow-Mark-Nomade

Als die Bürger der USA einen unberechenbaren Demagogen zum Präsidenten wählen, hält die Welt den Atem an. Kaum jemand weiß: Bereits kurz nach Amtsantritt ordnet der Präsident fast einen Nuklearstreich an, nachdem ein Wortgefecht mit dem Machthaber von Nordkorea aus dem Ruder läuft. Eins ist den Mitwissern klar: Jemand muss etwas unternehmen, oder die Welt steht kurz vor einem dritten Weltkrieg. Ein Attentat scheint der einzige Ausweg …

Ein hochrasanter Verschwörungsthriller mit aktuellem Bezug zur politischen Lage in Amerika. Das Hörbuch ist im LÜBBE VERLAG erschienen 9,99 Euro – auch bei Amazon zu bestellen.

Der Geigen-Virtuose David Garrett meldet sich fulminant zurück, mit seinem neuen Album Rock Revolution. David Garrett interpretiert auf seine ganz spezielle und großartigen Weise Rock- und Pop-Klassiker von wie Phil Collins, Prince, The Verve oder Rage Against The Machine; aber auch eigene, neue Kompositionen des Geigers sind darin enthalten. Rock Revolution präsentiert David Garretts außergewöhnliches Talent und beweist, dass er zu den vielseitigsten und versiertesten Künstlern gehört.

„Jeder einzelne Song ist ein Klassiker“, so Garrett. „Von den Rolling Stones über Queen und Michael Jackson bis hin zu Coldplay – sie alle sind wahre Meister und Schöpfer großartiger Melodien. Dass es uns gelungen ist, Klassiker einiger dieser Künstler für Rock Revolution auf meine ganz eigene Weise zu interpretieren, ohne sie ihrer Strahlkraft zu berauben, ist etwas, worauf ich sehr stolz bin.“

weiterlesen »

Simon und Garfunkel gaben 1981 ein legendäres Konzert im New Yorker Central Park, das auch als Platte erschien. Und zu einem der erfolgreichsten Livealben der Popgeschichte wurde. Diese Geschichte wurde nun von Paul Simon fortgesetzt. Er spielte 2012 im Londoner Hyde Park seine großen Songs. Dafür versammelter er die Musiker, die vor 30 Jahren bei “Graceland” mitwirkten. Raggaelegende Jimmy Cliff steuerte zudem Klassiker wie “Many Rivers To Cross” und “Vietnam” bei. Ein großartiges Konzert auf zwei CDS und DVD……

Der letzte große Crooner feierte im Sommer seinen 90. Geburtstag. Zu seiner großen Feier lädt er viele Stars ein. Diese außergewöhnliche Deluxe-Ausgabe mit 3 CDs enthält Gastauftritte von Elton John, Lady Gaga, Diana Krall u.m. Knapp drei Stunde großartige und einmalige Musik…..

Die Doppel-CD mit dem 2007 verstorbenden und unvergesslichen Startenor lässt keine Wünsche offen. 34 geistliche oder weihnachtliche Lieder, Arien sowie Duette mit Sting, Bono, Eric Clapton, Stevie Wonder und Lionel Richie oder den Freunden Jose Carreras und Placido Domingo mit denen Pavarotti einst “Die drei Tenöre” bildete.

John Williams, neben Julian Bream einer der bekanntesten klassichen Gitarrenvirtuosen unserer Zeit, er hat seit den 50er-Jahren um die 120 Alben veröfftlicht. Zu seinem 75. Geburtstag erscheint diese Auswahl populärer Werke auf zwei CDs. Filmmusik sowie klassische Kompositionen….berührende schöne Musik……..

Die elementare Liebe zum Fernen Osten verbindet Betty Feathers tief mit ihrem Mann Edward, dem jungen Star unter den Richtern der Krone in Hongkong. Als Betty feierlich gelobt, ihn nie zu verlassen, weiß sie intuitiv, dass ihre Ehe kaum auf wilder Leidenschaft gründen wird. Doch sie ahnt nicht, dass ihr nur eine Stunde später die Liebe ihres Lebens begegnet, Edwards Erzrivale Terry Veneering. Wenn Betty viele Jahre später eine Perlenkette im Garten vergräbt, wird sie alles gekannt haben: Liebe und Geborgenheit, tiefe Einsamkeit und die lebenslange Anziehungskraft einer Wahlverwandtschaft.

weiterlesen »

Als Amory mit sieben von ihrem Onkel Greville eine Kamera geschenkt bekommt, entfesselt dies eine Leidenschaft, die sie ihr Leben lang begleiten wird. Statt in London als Gesellschaftsfotografin zu reüssieren, lässt Amory alles Vertraute hinter sich und beginnt ein neues Leben im verruchten Berlin der späten 20er Jahre. In New York begegnet sie dem Mann, der alles verändert, und in Frankreich ist sie als Kriegsfotografin tätig.

Ihre Sehnsucht treibt Amory immer weiter: Sie nimmt ihr Schicksal selbst in die Hand, lebt ihre Lieben und ist ihrer Zeit weit voraus. Dabei versucht sie immer, sich ihre Träume zu erfüllen und ihre Dämonen zu bekämpfen….mutig, faszinierend und neugierig…..

weiterlesen »

Mit “Only Time” lieferte Enya 2001, unbeabsichtigt, die Musik zu den Bildern, die im TV über den Anschlag auf das World Trade Center gezeigt wurden. Auf “Dark Sky Island
” bleibt sie sich treu… Sphärische Chöre, synthetischer Sound und elfenhafter Gesang…… klingt sehr spirituell und wunderschön……….