KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » Film

Vier Freundinnen um Vivian (Jane Fonda), alle um die 60, lesen im Buchclub den Erotikbestseller “Fifty Shades of Grey” – der sehr stimulierend auf sie wirkt….. Charmante, leichte Best-AgerRomanze für Chardonnay-Fans…sehr witzig…

USA – 2018 D. Dane Keaton, Andy Garcia, Jane Fonda, Don Johnson – R. Bill Holderman – Filmstarts am 13. September 2018.

Oktober: Die junge US-Surferin Tami Oldham (Shailene Woodley) jobbt auf Tahiti und verliebt sich in den erfahrenen britischen Segler Richard Sharp (Sam Clafin). Gemeinsam will das Pärchen für 10.000 Dollar Prämie die Jacht “Hazana” von Tahiti nach Kalifornien überführen. Sie geraten dabei in einen Hurrikan mit bis zu 140 Knoten Windgeschwindigkeit. Eine große Welle bringt das Schiff zum Kentern…..die Verfilmung einer wahren Geschichte erinnert an Robert Redforts “All is Lost” bietet jedoch spannende Momente und hat ein überraschendes Ende…..durchaus sehenswert……

USA – 2018 – D. Grace Palmer, Sam Clafin, Shailene Woodley – R. Baltasar Kormákur – Filmstart am 12. Juli 2018.

Der 17jährige Simon hat ein tolles Leben, er hat super tolerante Eltern und nette Freunde, doch niemand ahnt, dass er ein Geheimnis mit sich herumträgt. Simon ist verliebt, jedoch nicht in ein Mädchen, sondern in einen Jungen und hat Angst sich zu auten. Martin (Logan Miller) ein Mitschüler kommt zufällig dahinter und erpresst ihn. Er soll Martin mit Abby (Alexandra Shipp) verkuppeln ……….charmantes Gefühlschaos mit schlagfertigen Dialogen….sehenswert…..

USA – 2017 D. Jennifer Garner, Nick Robinson, Alexandra Shipp R. Greg Berlanti – Filmstarts am 28. Juni2018.

Zum Jubiläum der hundertjährigen Archtekturbewegung widmen sich die Filmemacher den Gründern um Walter Gropius und sprechen mit den Designern und Stadtplanern, sie stellen Projekte wie die 100 Euro-Wohnung in Berlin vor….gelungen, unterhaltsam und vielseitig….

Dtl. 2018 – Thomas Tielsch & Niels Christian Bolbringer – Filmstarts am 26. April 2018.

2045 – Die Welt steht am Abgrund, die Menschen fliehen vor der grausigen Realität in das gigantische Onlinespiel Oasis. Der Schöpfer des Spiels starb vor fünf Jahren und hinterließ im Spiel ein “Osterei”, ein verstecktes Detail. Der Finder soll 500 Millionen Dollar erhalten!

Der Finder soll 500 Millionen Dollar erhalten! Die Lösung liegt in der Vergangenheit des Spielerfinders, der in den 80ziger aufwuchs. Teenager Wade Watts (Tye Sheridan) findet den ersten Schlüssel und wird sofort gnadenlos gejagt….. ein Film in grandioser Optik und mit vielen Anspielungen auf die 80ziger Jahre…..

USA 2018 – D. Olivia Cooke, Ben Mendelsohn, Tye Sheridan R. Steven Spielberg – Filmstart am 5. April 2018.

Chancengleichheit, Gleichstellung und Macht – wie sieht die Realität heute, zwei Jahre nach Etablierung der gesetzlichen Geschlechterquote, in den Führungsetagen aus? Die Filmemacherin Marita Neher hat sich auf Spurensuche durch Europa begeben. In eindringlichen Interviews beleuchtet ihre Dokumentation den Weg, den drei Top-Managerinnen aus DAX-Unternehmen eingeschlagen haben.

Ist die Frauenquote eine lästige, jedoch notwendige Krücke für beruflichen Erfolg? Müssen Frauen tatsächlich immer noch über ihr Geschlecht reden und Beweggründe erklären? Die Frauenquote löste zwar eine Debatte und eine neue Dynamik in den Aufsichts- und Verwaltungsräten aus, der revolutionäre Umbruch in den Chefetagen, insbesondere in den Vorständen, blieb jedoch aus. Liegt es an den Strukturen oder vielleicht doch an den Frauen selbst? weiterlesen »

J. Paul Getty (Christopher Plummer) ist der reichste Mann der Welt. Doch als sein Enkel entführt wird, weigert er sich Lösegeld zu zahlen. Plummer, der Kevin Spacey nach Missbrauchsvorwürfen ersetzte, ist für die Rolle Oscar-nominiert…..

USA 2917 – D. Michelle Williams, Christopher Plummer, R. Ridley Scott – Filmstarts am 15. Februar 2018.

Der Hollywood Reporter bejubelt die liebenswerte, kitschfreie Tragikomödie von Mareille Klein als “Bavarian Bridget Jones”. Die emotionale Achterbahnfahrt von Frieda (Katrin Röver) deren Kinderwunsch mit 36 zur Obsession wird…. begeisterte total…

Dtl. 2016 – D. Till Firit, Götz Schulte R. Mareille Klein – Filmstarts am 8. Februar 2018.

Stefan Zweig ist einer der weltweit meistgelesenen Schriftsteller. Bereits zu Lebzeiten war er ein Mensch voller Widersprüche. Mit Feingefühl durchdrang er die Seelenzustände seiner Novellenfiguren und offenbarte seine introvertierte Persönlichkeit. Die Dokumentation erzählt die Geschichte eines großen Schriftstellers des 20. Jahrhunderts und beleuchtet sein umfangreiches Werk.

weiterlesen »

Herzlich Willkommen in der gelackten Welt von Christian (Claes Bang). Chefkurator eines Stockholmer Museums. Im Projekt “The Square” wirbt er für Wohltätigkeit und Toleranz, liebt jedoch sein Auto mehr als Menschen, veralbert seine Affäre mit (Elisabeth Moss) und schenkt Obdachlosen nie Trinkgeld. Ganz plötzlich fliegt ihm seine Welt um die Ohren. Trotz einigen Längen, bekam dieser Film die Goldene Palme von Cannes….sehenswert….

Swe./Dän. Dtl. 2017 – D. Claes Bang B. + R. Ruben Östlund – Filmstarts am 19. Oktober 2017.