KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » Dramen

Herzlich Willkommen in der gelackten Welt von Christian (Claes Bang). Chefkurator eines Stockholmer Museums. Im Projekt “The Square” wirbt er für Wohltätigkeit und Toleranz, liebt jedoch sein Auto mehr als Menschen, veralbert seine Affäre mit (Elisabeth Moss) und schenkt Obdachlosen nie Trinkgeld. Ganz plötzlich fliegt ihm seine Welt um die Ohren. Trotz einigen Längen, bekam dieser Film die Goldene Palme von Cannes….sehenswert….

Swe./Dän. Dtl. 2017 – D. Claes Bang B. + R. Ruben Östlund – Filmstarts am 19. Oktober 2017.

Richard Gere in seiner Rolle des kauzigen und penetranten New Yorker Möchtegern-Geschäftsmann Norman Oppenheimer, der sich hoffnunglos in seinem eigenen Finanznetzwerk verfängt. Ein feiner Mix aus Politthriller und Charakterstudie, angereichert mit schwarzem Humor und richtig schön garstig….

USA/Israel 2017 – D.Richard Gere, Michael Sheen, Steve Buscemi B. + R. Joseph Cedar – Filmstarts am 21. September 2017.

1966 – Chet Baker (Ethan Hawke) ist seelisch am Ende. Vor zehn Jahren war der attraktive Trompeter zum “James Dean des Jazz” aufgestiegenm doch Selbstzweifel und Heroin haben ihn fertiggemacht. Brutale Dieler schlagen ihm die Zähne aus, er muss unter qualvollen Bedingungen wieder lernen zu spielen……sehenswert….

Kan./GB – 2015 – D. Ethan Hawke, Carmen Ejogo, Cullum Keith Rennie B. + R. Robert Budreau – Filmstarts am 8. Juni 2017.

Musikerin Faye (Rooney Mara) verliebt sich in den Songwriter BV (Ryan Gosling). Trotzdem kann sie es nicht lassen mit dem Produzenten Cook (Michael Fassbender) noch ins Bett zu gehen…. anrührende Story mit tollen Stars…. sehenswert…

USA – 2017 – D. Ryan Gosling, Natalie Portman, Rooney Mara – R. Terrence Malick Filmstarts am 25.Mai 2017.

Der britische Autor Irving (Timothy Spall) behauptet, der Holocaust habe nie stattgefunden. US-Professorin Lipstadt (Rachel Weisz) stellt ihn bloß – darauf hin muss er nach einer Klage den Holocaust beweisen…. sehenswert……

USA/GB 2016 – Rachel Weisz, Timothy Spall, Tom Wilkinson R. Mick Jackson – Filmstarts am 13. April 2017.

Paris 1844 – Als der Fabrikantensohn Friedrich Engels (Stefan Konarske) den armen Karl Marx trifft hat sich das berühmteste und radikalste Duo des Jahrhunderds gefunden. Diskutieren, Saufen, Streiten und die Welt verändern, das sind ihre Pläne….beeindruckendes Geschichts- und Freundschaftsdrama…..sehenswert…

Dtl./Frkr./Bel. 2016 – D. August Diehl, Stefan Konarske, Vicky Krieps, Rolf Kanies R. Raoul Peck – Filmstarts am 2. März 2017.

Australien – 1920 – Der Leuchtturmwärter Tom (Michael Fassbender) und seine junge kinderlose Frau Isabel (Alicia Vikander) leben ganz alleine auf einer winzigen Insel vor der Westküste. Da wird ein Boot mit einem Baby angetrieben. Isabel ist davon überzeugt, dass das ein Gottesgeschenk ist und möchte das Kind behalten. Ihr Mann bekommt ein schlechtes Gewissen. Es stellte sich heraus, dass sein geliebtes Findelkind noch eine Mutter (Rachel Weisz) hat…ein packendes Melodram…großes Gefühlskino mit tollen Stars….

USA/Neuseeland/GB – 2016 – Alicia Vicander, Michael Fassbender B + R. Derek Cianfrance – Filmstarts am 8. September 2016.

Indien – 1913 – Der Bürojunge Ramanujan (Dev Patel) hat einen brillianten Kopf für Zahlen und Formeln. Der Mathematikprofesssor Hardy (Jeremy Irons) holt ihn aus diesem Grund nach Cambridge…. nach einer wahren Begebenheit…. sehenswert….

GB – 2015 – D. Dev Patel, Stephen Fry, Toby Jones, Jermy Northam B. + R. Matthew Brown. Filmstarts am 12. Mai 2016.

USA – 2005 – Laurel (Julianne Moore) ist seit 23 Jahren Polizistin. Dass sie mit Stacie (Ellen Page) in eingetragener Partnerschaft zusammenlebt, bekommt keiner mit. Als Laurel an Krebs erkrankt, will sie Stacie Pension und Haus hinterlassen, doch die Behörde stellt sich stur……….

USA 2015 – D. Julianne Moore, Michael Shannon, Steve Carell, Luke Grimes R. Peter Sollett. Filmstarts am 7. April 2016.

1980 in Buenos Aires – Die Puccios sind eine sehr angesehene Familie, die mehrere Geschäfte haben. Niemand ahnt etwas von ihrem dunklen Geheimnis, der Vater Arquimedes (Guillermo Francella) entführt Menschen und erpresst dann Lösegeld….grandioser Film nach wahren Tatsachen……

Arg./Span. 2015 – D. Guillermo Francella, Peter Lanzani R. Pablo Trapero. Filmstarts am 3. März 2016.