KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » Lifestyle

Wimbledon, die US Open, die Australian Open – da darf der Porsche Tennis Grand Prix nicht fehlen. Die Geschichte dieses außergewöhnliche Tennis-Turniers begann in einem kleinen Dorf in der Nähe von Stuttgart, bis es ab 2013 zur Nummer Eins in der Womens Tennis Association aufstieg. Dieses Buch enthält einzigartiges Archivmaterial und feiert mit einer reichen Auswahl an Fotografien, Postern und Katalogen das 40jährige Jubiläum dieses sensationellen Turniers, dem längsten Indoor-Wettkampf für Damentennis in Europa.

Mit seinem Fokus auf die visuelle Anmutung und Ausstattung ist 40 : LOVE jedoch kein herkömmliches Jubiläumsbuch, sondern ein komplexes und dabei elegantes Album, das jene Spielerinnen versammelt, die eine neue Ära des Damentennis begründet haben, wie Martina Navratilova, Chris Evert, Steffi Graf, Martina Hingis, Maria Sharapova und Angelique Kerber. Das Buch führt außerdem hinter die Kulissen des Porsche Tennis Grand Prix und wirft Schlaglichter auf seine Geschichte, seine Protagonisten auf und neben dem Spielfeld, und zeigt die Magie einer Marke Porsche, die nicht nur auf der Strasse zu Hause ist, sondern auch auf einem der spannendsten Tennisturniere der Welt…. weiterlesen »

Isi (Luise Heyer) ist 27 Jahre jung und gelernte Illustratorin, doch sie findet keinen Job. Um sich abzulenken geht sie mit ihrer Mitbewohnerin ständig auf Partys. Als Lotte ihre Stelle antritt und sich dazu auch noch verliebt, leben die beiden sich auseinander….glaubwürdiges und humorvolles Porträt der Generation Y….

Dtl. – 2017 – D.Maximilian Schafroth, Jytte-Merle, Luise Heyer R. Helena Hufnagel – Filmstarts am 20. Juli 2017.

Kann Mode queer sein? Das Kombinieren von Kleidern, Accessoires und Stilen ist längst zur modischen Norm geworden und Unisex zum Trend urbanen Mode-Designs. Lässt sich das Konzept von Queerness angesichts der unentwegten Normierungen des Modesystems also überhaupt auf Mode beziehen? Wenn das Handeln mit Artefakten und Stilen ständig Bedeutungen verschiebt und neu konstituiert, hat es dann vielleicht auch das Potential, Gender- und andere Codes uneindeutig zu machen und in Bewegung zu bringen?

Erstmals im deutschen Sprachraum präsentiert der Band systematische Reflexionen und exemplarische Analysen zum Verhältnis von Queerness und Mode und eröffnet damit der Mode- sowie der Gender-/Queerforschung neue Perspektiven.

Das Buch ist im transcript verlag erschienen 29,99 Euro – auch über Amazon zu bestellen.

Die guten Vorsätze fürs neue Jahr bleiben bei den meisten Menschen auf der Strecke, weil die Realität oft anders aussieht. Schon der Versuch, den Tag präzise durchzuorganisieren, klappt meistens nicht, wenn man keine sinnvolle Zeiteinteilung auf die Reihe bekommt und sich außerdem zu wenig Freiräume eingesteht. Die meisten Ausreden lauten dann, keine Zeit, zuviele Termine, zuviel Arbeit und ich bin im Stress, das sind wohl die häufigsten Ausreden, die der Mensch aus verschiendenen Gründen ausspricht. Abschalten und Entspannen heißt das Zauberwort, um neue Kräfte zu tanken und damit eine sinnvolle Zeiteinteilung einzuhalten……

“Genieße den besonderen Moment” sagt der, der wach und positiv durchs Leben schreitet. Und sich auch Vergnügen und Spaß gönnt. Immer nur vernünftig sein, weil man befürchtet, dass es einen schaden könnte, ist keine Lösung und bringt kaum Lebensfreude. Gerade den Ausgleich zwischen Anspannung und Entspannung zu finden, wo es bei vielen Menschen dran hapert, gehört zu den wichtigsten Kriterien, um seine guten Vorsätze zu verwirklichen.

weiterlesen »

Wir leben in einer Welt die viele Menschen stresst. Entspannung könnte man finden wenn man faulenzend den Tag in einer Hängematte verbringen könnte und dabei verschiedene Dinge erledigt. Eine coole Idee, die dank fortschreitender Drohne-Technologie wahr werden kann. Bis jetzt ist es nur die Idee von einigen talentierten visuell Effekt Spezialisten, die einen Werbeclip für eine niederländische Versicherungsgesellschaft produzierten.

Seedhead Arts eröffnet mit einer Street Art Tour Belfasts Welt der Urban Art für den Betrachter. Der Kunstspaziergang führt durch das Cathedral Quarter und dessen lebendige Kulturszene. Das Viertel um die St. Anne’s Cathedral ist ein kleines Stadtgebiet mit einer der ältesten Bebauung der nordirischen Hauptstadt.

Das einst blühende Handelszentrum Belfasts fiel nach dem Niedergang der Leinen- und Schiffbauindustrie in einen Dornröschenschlaf, bis dieser Stadtteil von der Kulturszene wiederentdeckt und kreativ erobert wurde.

Inzwischen beheimatet das Cathedral Quarter die rege Kultur- und Kunstszene, gemütliche Pubs, modere Restaurants für jeden Geschmack und Undergroundmusic-Veranstaltungsorte. Hier wurde ganz bewusst von der Initiative Seedhead Arts ein Street Art Festival angesiedelt….weiter….

Wohnen wie Johnny Depp – Sie suchen ein Penthouse in Los Angeles. Für $13 Millionen wird die noble Bleibe des Schauspieler bei Kevin Dees angeboten….

LoveProps hat den “Perfect Daft Punk Helm” in Handarbeit entworfen und gefertigt, besser als die von der original Band und er ist voll funktionsfähig. Im Inneren des Helmes liegen 250 einzeln RGB-LEDs, eine PCB Elektronikplatine, Wi-Fi, MIDI. Das Team von LoveProps hat ein ganzes Jahr lang jeden Tag daran gearbeitet um den Helm zu verwirklichen.

Apple vereinfacht das Branding seiner Einzelhandelskette. In Zukunft heißt die Firma nicht mehr „Apple Store, Hamburg”, sondern nur noch „Apple Jungfernstieg”. Überflüssiges wird einfach weggelassen, einer der Stärken von Apple. The Verge schreibt, Apple geht es nicht in erster Linie darum, den Namen seiner Geschäfte zu kürzen. Die zukünftigen Läden von Apple sollen weit mehr sein als reine Verkaufsstellen. In den USA hat Apple das neue Konzept bereits umgesetzt, minimalistisches Mobiliar, riesige 6K-Videobildschirme und harte Holzbänke.