KunstKulturLifestyle
Willkommen auf » Lifestyl

Joshua Katcher-Gründer und Kreativdirektor von “Brave GentleMan”, der weltweit erste All-Veganer Luxus-Herrenausstatter, in Brooklyn, New York. Stilvollen Schuhe und Gürtel aus “zukünftigem Leder” und wie neue Innovationen die Zukunft der Mode bewegen, ohne die Verwendung von Kühen und anderen Tieren. Luxus vegane Lederoptionen werden helfen, sich gut zu fühlen und dabei ethische Geschäftspraktiken zu unterstützen.

Wie die deutsche Sprache Worte verbindet, um emotionale Zustände effizient zu beschreiben…

Das Cornell University’s Vollege of Architecture, Art and Planning stellt eine 12-teilige vielseitig einsetzbare maßgeschneiderte Möbel-Serie des in Hong Kong arbeitenden Architekturbüros CL3 und dem interdisziplinären Design Studio lim + lu vor, für ein New York Studio. Lim + Lu stellten fest, dass die Schubkarre eindeutig nach New York passt und zu einem allgegenwärtigen Teil der Stadtlandschaft geworden ist. An jeder Ecke werden Dinge in Schubkarren transportieren.

Die Designreise begann mit der Untersuchung das die Schubkarre täglich verwendet wird. Manchmal in einer aufrechten Weise und zu anderen Zeiten angelehnt an eine Wand. Diese bipolare Charakteristik brachte die Designer auf die Idee einer tragbaren Möbelserie, die auch mehrere Persönlichkeiten haben kann.

William Lim Kommentar dazu, ‘we always like to approach our designs within context. our practice is rooted in the principles of asian design. we blend an intuitive sense of light, balance and proportion with contemporary solutions and innovative materials to produce designs that are versatile. that’s what we have done with this range. we have thought about the true purpose of the furniture. how it will become part of cornell’s fabric, go beyond the primary usage, and spread out within the context it has been placed within.’

Vor einem Jahr präsentierte Rolls-Royce das Konzept ‘vision next 100‘ der Welt, um sein zukünftiges Klientel zu begeistern. Dieses Fahrzeug für die persönliche Luxusmobilität, jeder Rolls-Royce sollte nach dem Image des Besitzers entworfen werden, ein maßgeschneidertes Fahrzeug. Im Jahr 2013 hat einer der geschätzten Kunden des Unternehmens mit einer ganz besonderen Anfrage – einem Kenner und Sammler von unverwechselbaren, einmaligen Super-Yachten und Privatflugzeugen – um ihre Vision von einem einmaligen Luxusauto gebeten. Heraus kam das teuerste Privatfahrzeug der Welt.

Der Kunde bat Rolls-Royce um einen zeitgenössischen Zwei-Sitzer und der Autohersteller baute das Auto und taufete es ‘Sweptail’. Inspiriert von den wunderschönen Rolls-Royces der 1920er und 1930er Jahre und mit einem großen Panorama-Glasdach, das von den klassischen und moderne Yachten abgeschaut wurde.

weiterlesen »

“Feeling statt Feuerwerk”, mit dem Song “Amar Pelos Dois” gewinnt Portugal beim Eurovision Song Contest. Der sympathische Sänger Salvador Sobral verzaubert ganz Europa und verkündete nach dem Sieg seine Mission: “Musik, die etwas bedeutet”.

Am Ende, als Salvador Sobral die Siegestrophäe des Eurovision Song Contest glücklich in der Hand hält, nutzte er die Aufmerksamkeit mit nur ein paar Worten: “Wir leben in einer Welt der “Fast-Food-Musik” ohne Inhalt. Doch Musik sei “feeling, not fireworks” – es komme auf die Gefühle an, nicht aufs Feuerwerk. Und dieser Sieg könnte der Sieg von Musik mit Bedeutung sein.”

Große Worte eines Sängers, der mit bescheidenen Mitteln die Herzen Europas eroberte. Ganz allein stand er auf der riesigen Bühne, mitten im Publikum der Messehalle in Kiew, in der der Eurovision Song Contest ausgetragen wurde. Im Hintergrund, auf dem LED-Monitor, war das Bild einer Waldlichtung zu sehen. Nichts flackerte, niemand tanzte. Und dann sang Salvador die Komposition von seiner Schwester Luísa Sobral. Diese Art ist absolut atemberaubend und reine Kunst.

Der umstrittene Detective William Oliver Layton-Fawkes, genannt Wolf, ist nach seiner Suspendierung wieder in den Dienst bei der Londoner Polizei zurückgekehrt. Wolf ist einer der besten Mordermittler weit und breit. Er dachte eigentlich, er hätte schon alles gesehen.

Bis er zu einem grausigen Fund gerufen wird. Sechs Körperteile von sechs Opfern sind zusammengenäht zu einer Art Lumpenpuppe, einer »Ragdoll«. Gleichzeitig erhält Wolfs Exfrau eine Liste, auf der sechs weitere Morde mit genauem Todeszeitpunkt angekündigt werden. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, doch der Ragdoll-Mörder ist der Polizei immer einen Schritt voraus. Und der letzte Name auf der Liste lautet: Detective William Oliver Layton-Fawkes… weiterlesen »

Bang & Olufsen hat die Mailänder Designwoche dazu genutzt, um ein neues Soundsystem aus hexagonalen Lautsprechern und Akustikfeldern vorzustellen, die in verschiedenen Kombinationen angeordnet werden können. Die Lautsprecher können in Waben-ähnliche Mustern angepasst werden, sie geben nicht nur drahtlos die gewünschte Musik oder Boost-Sound wieder, sondern können auch Lärm absorbieren, um die Innen-Akustik zu verbessern.

Das BeoSound-Shape-System benötigt mindestens sechs Fliesen, kann aber je nach Bedarf skaliert werden. Es kann im privaten Heim aber auch in jedem Büro eingesetzt werden. Die Platten sind aus Wollstoff von der dänischen Textilmarke Kvadrat bezogen worden. Sie sind in den Farben braun, grün, rosa und dunkelblau erhältlich und alle können bunt gemischt werden. “Auditory indoor climate is essential for our physical and mental wellbeing, just like natural lighting, fresh air and ergonomics,” sagt Marie Kristine Schmidt, Bang & Olufsens Vizepräsidentin für Marke, Design und Marketing.

Amy Macdonald ist noch nicht mal 30 und schaut schon auf 10 erfolgreiche Jahre zurück mit 9 Millionen verkauften Cds. Mit Album Nummer 4 “Under Stars” treibt Amys kraftvolle und schöne Stimme die Songs voran.

In der Deluxe-Ausgabe sind sie zusätzlich in abgespeckter Version zu hören, auch 2017 mischt die zweifache sympathische Echo-Gewinnerin aus Schottland in der ersten Reihe mit.

Hunderte ausgelassene Feste feiert die grüne Insel durchs Jahr hindurch. Die schönsten und typisch irischen Frühlingsfeste schaffen gute Laune auf so skurrile wie ernsthafte Weise…..

Cork Choral Festival: 26. – 30. April in Cork City

Irland wählt beim größten Chor-Festival mit 5500 Sängern aus aller Welt die beste Chorformation des Jahres. Weil Singen glücklich macht und die Völker verbindet, schwingt in diesem Wettbewerb vor allem die riesige irische Gastfreundschaft mit. Jeder nationale Chor kann sich zum Wettbewerb anmelden oder einfach nur zum Genuss nach Cork anreisen. Auf einem Choral Trail wird der Gesang vom Konzertsaal auch auf öffentliche Plätze und in städtische Einrichtungen übertragen.

weiterlesen »